Hydraulikspeicher Hersteller Fox

Unser Exklusivpartner für Hydraulikspeicher ist Fox s.r.l.

 

Hydraulikspeicher, auch hydropneumatische Druckspeicher genannt, werden verwendet, um Flüssigkeiten unter Druck zu speichern. Die inkompressible Flüssigkeit komprimiert ein Gas (meist Stickstoff), das von der Flüssigkeit durch verschiedene Trennglieder (Membran, Kolben oder Blase) getrennt ist. Die somit gespeicherte Energie kann später wieder eingesetzt werden. Hydraulikspeicher dienen jedoch nicht nur zur Druck- und Energiespeicherung in Hydrauliksystemen. Als Pulsationsdämpfer verwendet können Druckschwankungen, Druckspitzen und Wasserstöße in Fluidsystemen abgeschwächt werden. Auch als Flüssigkeitstrenner können Hydraulikspeicher genutzt werden. Die verschiedenen Bauarten besitzen jeweils charakteristische Stärken und Schwächen, die bei der Auswahl der Speicher für die verschiedenen Anwendungen berücksichtigt werden müssen.